¡Bienvenido/a!

Pareces nuevo por aquí. Si quieres participar, ¡pulsa uno de estos botones!

Actividad Reciente

Activity List

  • Santos_Vega_72 ingresado.
    ¡Bienvenido a bordo!
    15 de septiembre
  • Escritor de comedia: javierjunco.webnode.es #Literatura #Leer #Lecturas #Ficción #Cuentos #Relatos #Comedia #Humor
    14 de septiembre
  • Yurimia y Arcane ingresado.
    ¡Bienvenido a bordo!
    13 de septiembre
  • ¿Estás buscando libros de autoayuda que encuentres lo que busques como: superación personal, libertad financiera, romance, etc? Pues, es un hecho con nosotros además te ofrecemos una amplia variedad de libros de autoayuda!
    12 de septiembre
  • ¡Bienvenido a bordo!
    11 de septiembre
  • evangelio de hoy

    Te recomiendo leer evangelio de hoy es una de las mejores paginas para estar cerca de dios y jesus a través de los evangelios. Es una obra maestra de obliga lectura para todos los cristianos de buena fe.
    11 de septiembre
  • ¡Bienvenido a bordo!
    9 de septiembre
  • Alex rollte in seine Einfahrt und stellte sein Straßenrad in der Garage ab. Er ging hinein und sah sich nach seinen Schwestern um. Es schien, als hätte er das Haus für sich, eine willkommene Abwechslung von dem Chaos, das er erlebt hatte. Oben in seinem Zimmer holte er seinen geheimen Schuhkarton heraus und nahm sich einen Moment Zeit, um Sams rote Spitzenshorts und das schwarz-weiße Höschen der Zwillinge zu bewundern, bevor er Megans frisch gesättigte Unterwäsche in sein Trophäenetui legte. Vier Paare an einem Tag, wenn er das Tempo halten würde, bräuchte er eine größere Kiste durchdringenden

    Die geheime Höschensammlung erinnerte ihn an Lilys rosa String. Er hatte einen Blick auf die Nacht zuvor erhascht. Es war nichts, von dem er gewusst hatte, dass sie es trug, obwohl es nicht so war, als würde sie halbnackt durch das Haus laufen. In seinen schwächeren Momenten hatte Alex ihre Slipschublade durchgesehen, und er inspizierte oft, was seine Schwestern im Wäschekorb in ihrem Badezimmer zurückgelassen hatten. Lily hatte ein paar Spitzenpaare, die er vielleicht für sexy hielt, aber sie waren alle mit vollem Rücken, er hatte noch nie einen Tanga gesehen, geschweige denn eine Schnur in ihrer Schublade. Sie muss Geheimnisse bewahren.

    Alex ging durch den Flur und in Lilys Zimmer. An den Wänden hingen Plakate, und an den Fenstern und am Bett hingen pinke Akzente. Seine ältere Schwester war ein ordentlicher Freak, es gab sehr wenig Chaos, nur ein paar neue Unordnung auf ihrem Schreibtisch. Fokus! Er hatte einen besonderen Zweck und würde nicht länger nach ihrem Tagebuch oder anderen verborgenen Schätzen suchen college porno

    Lilys Kommode war Alex 'erstes Ziel. Er öffnete die oberste Schublade, in der er wusste, dass sie ihre Sachen aufbewahrte, und durchsuchte die bunte Auswahl an BHs und Höschen. Weiß und Pink waren die vorherrschenden Farben, meistens schlichte Baumwollslips und ein paar Bikini und Hipster-Schnitte, aber nichts ähnliches wie das, was er in der Nacht zuvor ausspioniert hatte.

    Alex ging weiter in den Schubladen der Kommode, wusste aber, dass er nichts finden würde. Jeans, Shorts, Blusen und Pullover waren alles, was noch übrig war. Er ging weiter zu dem Schrank, der mit hängenden Jacken und Lilys schöneren Kleidern vollgestopft war. Der Boden war mit Schuhkartons gestapelt. Alex durchsuchte sie und fand ein Paar nach dem anderen. Ganz hinten oben fand er einen großen Schuhkarton, der zu schwer war, um den vorgesehenen Inhalt aufzunehmen. live nude

    Alex öffnete den Deckel und starrte geschockt. Eine Auswahl sehr ungezogener Dinge füllte die Kiste. Seine Augen wurden zuerst von einem anatomisch korrekten Gummidildo angezogen; beige gefärbt, ungefähr sieben Zoll lang und dick, fast so dick wie er war. Es hatte eine realistisch geformte, aufgeweitete Spitze, die rosa gefärbt war, und Adern, die über die gesamte Länge des Schafts verliefen. Zwei kleine faltige Silikonkugeln zierten die Basis, genau über dem, was er für einen flachen runden Saugnapf hielt. Sein Schwanz versteifte sich, als er sich vorstellte, was seine Schwester mit dem Spielzeug machen musste. Vielleicht hat sie es in der Dusche benutzt. Oder vielleicht hat Carrie es bei ihr angewendet.

    Alex grub weiter und fand ein paar kleine Plastikvibratoren, einen etwa fünf Zoll langen und schmalen, sowie ein paar kleinere kugelförmige Geräte mit Drähten, die an getrennten Steuerkästen befestigt waren. Er öffnete eine kleine Samt-Kordeltasche und fand einen Butt Plug mit 2,5 cm Durchmesser und einem darin eingelassenen rosa, herzförmigen Juwel. Er schob eine Schachtel Kondome aus dem Weg und untersuchte eine kleine Sammlung von Plastikquetschflaschen. Ein paar waren Gleitmittel, es gab eine Flasche Putzmittel und er fand auch eine Auswahl an duftenden Ölen und Lotionen, von denen eine Erdbeere war. Er öffnete den Deckel und wurde sofort von Carries Geruch getroffen. Er atmete tief ein und blitzte zu dem Anblick zurück, als sie in Ekstase an seinem Sperma nippte. Er machte sich Gedanken über die Marke und setzte seine Suche fort interview porno
    Alex fand nichts anderes Interessantes, kein Anzeichen für den geheimen rosa String. Er tat sein Bestes, um ihr Zimmer in dem Zustand zu verlassen, in dem er es gefunden hatte, konnte sich aber nicht genau erinnern, wo er die große Schachtel mit Spielzeug gefunden hatte. Na ja, vielleicht vergisst sie es oder macht Casey dafür verantwortlich.

    Alex fühlte sich munter, nachdem er den Ursprung von Carries verführerischem Geruch entdeckt hatte, ganz zu schweigen von dem großen Gummischwanz und dem Buttplug, die er in Lilys Spielzeugkiste gefunden hatte. Er musste sich abkühlen und sich ernsthaft von Mädchen abwenden, besonders von seiner Schwester. Was immer Carrie ihm auf der Couch angetan hatte, hatte seinen Sexualtrieb auf elf erhöht.

    Es war ein heißer Sommernachmittag, eine perfekte Zeit zum Schwimmen. Alex musste in Form bleiben, wenn er zu Beginn der Saison im Herbst mit seinen älteren und erfahreneren Teamkollegen mithalten wollte.

    Zurück im Hauptschlafzimmer blätterte Alex in seiner großen Auswahl an Badehosen. Nach zehn Jahren Wettkampfschwimmen hatte er eine ganze Reihe von Abwechslungen gesammelt. Mehr als ein Paar war ihm entwachsen, aber aus sentimentalen Gründen. Er holte einen weißen Tachoslip heraus und lächelte ihn liebevoll an. Er gewann sein erstes Treffen damit, als er dreizehn war. Sie sind jetzt etwas zu klein und ziemlich abgenutzt, aber was solls. Er zog Shorts und Boxer aus und zog sie an. Der Anzug fühlte sich gut an; eng, als würde er festgehalten.

    Alex trat vor den Spiegel, um seine Form zu bewundern. Seine Erregung war offensichtlich, die Form seiner Eier und seines schwammigen Schwanzes waren ziemlich auffällig.





    9 de septiembre
  • ¡Bienvenido a bordo!
    7 de septiembre
    • cecil
      cecil
      Muchas gracias,
      espero poder intercambiar experiencias
    • Nilomangosta
      Nilomangosta
      Muchas gracias.
  • Hola soy Profe de Filosofía y me gustaría intercambiar opiniones y experiencias literarias
    8 de septiembre
  • ¡Bienvenido a bordo!
    6 de septiembre
  • Sarasvati cambiada sus la imagen de perfil.
    Miniatura
    6 de septiembre
  • MonicaNita, kcampo, yamir y monika ingresado.
    ¡Bienvenido a bordo!
    3 de septiembre
  • Escritora, autora de 5 libros.http://www.monikatorres.es/
    3 de septiembre
  • 3 de septiembre
  • Estaba decidido a llegar a las diez mejores anotadoras de Galaga antes de irme a la universidad. lascivo octavio
    3 de septiembre
  • ¡Bienvenido a bordo!
    2 de septiembre
  • SINTIÉNDOTE Y BUSCÁNDOTE




     

    … de ti llevaba el aire vértigo y néctar, sílice y oro, lluvia;

    fue cuando en medio del pecho se me originó un desgarro, un desprendimiento o conmoción,

    un estampido salvaje y grandioso, ingente y desconocido: una luz sin fin, un cántico inmortal;

    … porque ¿ no es instante sagrado aquél en que los pájaros son hálitos de fuego

    entre hiedras divinas y el añil del sol y callan ?

    fue oyéndolos, oh amante, cuando supe que no existía la noche,

    que la tierra era ópalo y cristal, y que el fin del mundo habría de consistir únicamente

    en que no fuese un dios el paladín de tus sublimes pálpitos mortales;

    … volver, volver quiero al aire, a la condición de amor total, a la intensa hoguera

    en que el agua viva es fuente de honor y sed,

    tuya y mía, amor,

    tuya y mía;

    … estoy pasando sobre un campo de rosas;

    río y lloro,

    voy buscándote.

     

    Antonio Justel

    http://www.oriondepanthoseas.com

    ***

    2 de septiembre
  • Me llamo Ana M. Lomba. Soy de Galicia (España) y escribo desde que era niña. Aunque participé en algún concurso y gané algunos premios, no fue hasta hace un año, más o menos, que empecé a publicar mis novelas en Amazon, y relatos (cortos o largos) en mi blog y otras redes sociales. Los enlaces donde se pueden encontrar mis escritos son:

    https://labibliotecadeanalomba.blogspot.com/

    https://www.amazon.es/s?k=ana+m+lomba&__mk_es_ES=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss

    Los libros que he publicado en Amazon son de diferente temática: romance/drama (Roberto Gaite); fantasía (Auria, el hogar de los seres mágicos. Libro Primero/Los siete sellos sagrados); humor (El Fantasma); relatos de fantasía, misterio (La sonrisa de la muerte y otros relatos).

    1 de septiembre
  • ¡Bienvenido a bordo!
    31 de agosto
  • Ariadnajimenezz_ ingresado.
    ¡Bienvenido a bordo!
    30 de agosto
  • Roberto M. Velázquez nació en 1996 en Oviedo, Asturias. Es licenciado en Traducción e Interpretación por la Universidad de Valladolid. A lo largo de su vida, vivió en diferentes lugares: Oviedo, Soria, Lisboa y Pekín.

    Apasionado de la literatura y la filosofía, comenzó a escribir su primer libro en abril de 2017 durante su estancia en la capital portuguesa. "El Ser Que Nació Dos Veces" vio la luz en formato ebook y tapa blanda en agosto de 2019. Esta novela está ambientada en un mundo ficticio, donde los sueños del protagonista juegan un papel primordial a la hora de revelarle la cruda realidad en la que viven la población.

    Es un escritor hechizado por la fantasía, la ciencia ficción y el suspense. En la actualidad, continúa indagando en estos géneros para producir más libros.
    29 de agosto
  • ¡Bienvenido a bordo!
    29 de agosto
  • cehi cambiada su la imagen de perfil.
    Miniatura
    28 de agosto
  • cehi cambiada su la imagen de perfil.
    Miniatura
    28 de agosto
  • cehi cambiada su la imagen de perfil.
    Miniatura
    28 de agosto
  • ¡Hola a todos!

    Nuevo por aquí. Soy escritor y ávido lector de novela negra, misterio, terror y suspense.

    ¡¡¡Saludos!!!

    https://mavegara.blog/
    27 de agosto
  • mavegara ingresado.
    ¡Bienvenido a bordo!
    27 de agosto
  • ¡Bienvenido a bordo!
    25 de agosto
  • ¡Bienvenido a bordo!
    23 de agosto


Para entrar en contacto con nosotros escríbenos a informa (arroba) forodeliteratura.com